18 Februar 2013

Der Besuch

der Tante Dete

Huhuhu, da ich immer oder wieder krank bin habe ich mich ins Schlafzimmer versteckt als die Tante anklopfte. Die arme Tante, der Fussboden noch voller Wollfädenabschnitte vom Vernähen und gebrauchte Taschentücher. Der Peter hat ihr einen Kaffee gemacht aber Kuchen gabs keinen.
Die Jacke ist fast fertig, nur noch die Picots häkeln.
Das gute Stück ist etwas zu gross geworden, trotz streberhaften Maschenproben und messen, messen und messen. Besonders die Ärmel sind zu lang und einfach zu weit. (Sind die Bündchen auf dem Foto der Zeitschrift nicht enganliegend? Bestimmt wurden die mit Stecknadel noch drapiert.)
Hmmm ich hoffe das es beim Waschen noch ein bisschen eingeht.
Ja und so langsam überlege mir auch wann werde ich diese Jacke anziehen?
Bestimmt nicht nächste Woche wenn ich unterrichten werde. Die Stundenten werden mich nicht ernst nehmen und für verrückt halten.

Also habe ich die Jacke erstmals zum Wandern bestimmt.
Und ja mein nächstes Strickprojekt wird uni!!!!!
Eigentlich bin ich froh das ich es geschafft habe für meine Verhältnisse so ein aufwändiges Stück zu stricken. Eine Premiere sozusagen, bis vor kurzem war ich der Topflappen-Typ.

















Wenn ich wieder gesund und munter bin zeige ich es euch angezogen.

Und hier wie es den anderen Heidis so geht: Frau Sachenmacherin

Kommentare:

  1. Ja, die Größe war etwas gewöhnungsbedürftig. Fällt oft größer aus. Aber wie soll man das wissen vorher. Schnittmäßig habe ich sie anders gemacht, da es mir nicht soo gefallen hat, aber im vorderen Oberteil, am Arm, da ist es ein wenig blusig, oder? Also bei mir zumindest.
    Schön in diesen Farben ist sie auf alle Fälle und sicher auch außerhalb des Wanderbereiches einsetzbar. Wenn größentechnisch tragbar.
    lgmonika

    AntwortenLöschen
  2. Dein Heidi-Jäckchen sieht aber auch in dieser Farbkombi super aus. Ich bin noch nicht ganz so weit. Später mehr.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.
    L.G. Ute

    AntwortenLöschen
  3. die farben....schmacht.

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Ja, tolle Farbkombination!

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  5. Dein Jäckchen sieht toll aus !Schöne Farbkombi ! Aber warum sollten Dich die Studenten für verrückt halten - solange Du kein Dirndl und Haferlschuhe dazu kombinierst ;)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Wäre ich noch Studentin würde ich mich freuen, so eine tolle Jacke in einer wunderschönen Farbkombi zu sehen!

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Toll, diese Farben finde ich ja auch sehr interessant.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Anonym14:01

    Ich finde Deine Jacke in dieser Farbkombi wunderschön !! Und ich würde sie vielleicht z.B. mit einer sportlichen Jeans (Weiß oder den Roseton der Jacke) sowie einer gleichfarbigen Bluse kombinieren. Dass sieht bestimmt nicht brav aus.

    Ich bin gespannt auf ein Tragefoto - und werde doch mal nach der Wolle Ausschau halten. Verräts Du uns Deine Fraben ?

    Liebe Grüße

    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frauke möchtest du die genauen Farbnummern haben? Das Rot geht ein bisschen ins Orange rein,und das Grün etwas Petrol.

      Liebe Grüsse

      ilsebyl

      Debbie Bliss, Rialto Dk
      23043 Rot-Orange
      23020 Petrol
      23002 Hell-Ecru

      Löschen
  9. Die Farben sind ein Traum. Und warum sollten dich die Studenten nicht ernst nehmen? Ich denke man kann die Jacke prima auch zu Jeans und z.B. weisser Bluse kombinieren, damit es nicht zu "trachtig" wird. Hast du denn die Ärmel schon fest reingenäht? Sonst könntest du sie ja noch etwas kürzen, wenn sie wirklich so viel zu lang sind.

    AntwortenLöschen
  10. schade, in dem jäckchen (was ja jetzt eine ausgewachsene jacke zu sein scheint) steckt so viel arbeit... da wäre wandern nun wirklich ein bissel zu wenig ehre...vielleicht doch die studenten? denen tuts gut, wenn du ein bisschen aus der (mainstream)reihe tanzt;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  11. Ich jodel ja immer noch an meiner Jacke rum - und hoffe, dass sie auch bald fertig wird... Aber ich grübel auch schon, was ich dazu anziehe - zu deinen Farben könnte ich mir auch gut Jeans vorstellen! (So´n Student freut sich doch über Abwechslung ;-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 4 x "auch" in dem kurzen Text, das soll einem erst mal einer nachmachen ;-)

      Löschen
  12. Tollllllle Farben!
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Auch wenn ich nicht die Erste bin, die es erwähnt, die Farben Deiner Jacke sind fantastisch!!! Ich überlege gerade ob ich nicht noch eine Zweite....., na erstmal eine fertig stricken.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  14. Deine Farbwahl ist wirklich super. Ich wünsch dir gute Besserung und freu mich aufs Tragefoto.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Farben hast Du gewählt, angewandet mit so einem hübschen Teil macht das Wandern gleich noch mehr Spaß und die Welt von Heidi sind ja die Berge und nicht Hörsäle.
    gute Besserung für Dich
    Judika

    AntwortenLöschen
  16. Also, Hut ab! Als Anfänger so eine Jacke so gut hinzubekommen ist schon was! Deine Farbkombination gefällt mir sehr gut, würde auch gut in meinen Kleiderschrank passen!
    Liebe Grüße - Kathy

    AntwortenLöschen