08 April 2013

Zopfmuster






































Nach dem Heidi-Jäckchen, vielen lieben Dank an Frau Sachenmacherin für das Strickprojekt Heidi: hat Spass gemacht, habe ich mich an ein Model aus dem Buch Amimono heist stricken gewagt.
Zopfmuster und Schnitt nach meinem Geschmack angepasst. Wurde quer von Ärmel zu Ärmel gestrickt und dann von oben nach unten.
Bei Zickimicki ist hier ein langarm Model zu bewundern.
Sobald die Sonne scheint gibt es dann ein richtiges Tragefoto zu sehen.

Kommentare:

  1. ohja, den fand ich auch toll! ist ja nach ähnlichem prinzip gestrickt. den kragen hast du weggelassen, was bei kurzen armen sinn macht;) hast dus nach anleitung hinbekommen? denn bei dir erscheint er schmaler, nicht so puffig;)
    liebste grüße an dich und vielen dank, dass du mich erwähnt hast,
    sagt birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein überhaupt nicht nach Anleitung, nur die Idee übernommen. Habe mit dem H***i- Jäckchen schlechte Erfahrung gemacht nach Anleitung zu stricken. Mit Maschenprobe und meinen Massen ausgerechnet. Genau Kragen weg und Muster stark vereinfacht. Zopfmuster viel schmaler, geht genau bis "Armauschnitt" also Achseln. Sonst wäre bei mir die Naht von Muster und glatt links genau über der Brust, und das wollte ich nicht.Liebe Grüsse Ilsebyl

      Löschen