05 Oktober 2013

Meine 10 Fragen

Meine Damen
Ich habe Sie getaggt weil mir ihre Blogs sehr gut gefallen und ich mehr über Sie erfahren möchte.
Also wenn Sie Zeit und Lust haben meine 10 Fragen zu beantworten, ich würde mich sehr freuen, aber es ist kein Muss.
Die Fragen gehen an:





1. Was war der Auslöser einen eigenen Blog zu schreiben?
2. Wie sieht deine Näh/ Strick- Ecke oder gar Zimmer aus? (Foto)
3. Was liegt gerade auf deinen Nähtisch bzw. in deinem Strickkorb?
4. Machst du bei Knit/ Sew- Alongs mit? Warum?
5. Wie stark inspirieren dich Arbeiten aus anderen Blogs?
6. Bist du eine Perfektionistin?
7. Wenn du eine Idee hast musst du sie sofort umsetzen oder bereitest du dich vor mit ausführlicher Schnittmustersuche, Stoffauswahl und Farbenwahl bist du dir 100% sicher bist das es das perfekte selbstgenähtes oder gestricktes Teil wird?
8. Schon missgeglückte Teile hergestellt, wie gehst du damit um?
9. Arbeitest du an mehreren Projekten gleichzeitig, oder lieber eins nach dem anderen?
10. Findest du dass das selberherstellen von Kleidungstücken deine Sicht auf Mode und dein Kaufverhalten verändert hat?

 




 


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ilsebyl,
    mein Post steht! :) es ist ein doppeltaggs geworden und daher stiegt die Anzahl der Fragen auf 15.. Ich danke dir fürs Taggen und hoffe, dass du beim Lesen mindestens so viel Spaß hast, wie ich beim Schreiben :)
    LG
    FvW

    AntwortenLöschen