16 November 2015

Weihnachtskleid Sew Along 2015


memademittwoch.blogspot.de/2015/11/weihnachtskleid-sew-along-2015.html
















Der WKSA ist für mich die perfekte Gelegenheit mir ein Kleid zu nähen,
denn ich trage kaum (nie) Kleider und möchte das gern ändern.

Mein Weihnachtskleid 2014 habe ich bis jetzt nur einmal getragen,
nicht an den Feiertagen, sondern letzte Woche. Bei der WKSA 2015 Ankündigung habe ich das Shiftkleid hervorgeholt und mich gefragt warum ich es nie anziehe? Den es passt, es gefällt mir und mit einer dicken Leggings ist es mir auch nicht zu kurz. 
Der Grund, ich bin einfach zu bequem und greife täglich zu Jeans. Das will ich ändern und mehr Kleider tragen. Also muss das Weihnachtkleid bequem sein, praktisch für den Reisekoffer und auch mal ungebügelt gut aussehen. Ausserdem einfach zu waschen, das 2015 Kleid ist aus Wolle, also lieber nicht zu oft waschen und Mottenalarm.


Kleid 2014





















Ich habe zwei Schnittmuster in der engeren Auswahl:

Robe Eléonore, (Buch: un été couture, la République du Chiffon)  

und Raglan Sleeve Shirt Dress von Salme















Beim fotografieren der Modelle habe ich mich für Robe Eléonore entschieden:
der Ausschnitt gefällt mir sehr gut, hier die Schnittteile:





















Obwohl der Schnitt einfach ist werde ich ein Probestück nähen, falls mir das Kleid nicht steht kann ich immer noch auf das Salme Kleid umsteigen.


Beim Stoff denke ich an Viskose, eventuell den Rockteil mit Futterstoff damit es schön fällt.
Und vielleicht Taschen in den Seitennähte?

So jetzt schaue ich hier weiter bei den anderen was die vorhaben, vielleicht ändern sich dadurch meine Pläne....

Bis zum 22. November!



Kommentare:

  1. Schön, ich bin gespannt, was du dir nähst! Bin ja auch so eine Hosen-Tante und habe erst mit dem Blog begonnen mehr Kleider und Röcke zu nähen. Ich trage sie auch oft - geht alles! :-)
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  2. Jammerschade um das tolle Kleid, wenn Du es nicht trägst! Unbedingt anziehen und unbedingt noch eines nähen, damit das Vorjahresmodell nicht so einsam ist im Kleiderschrank.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  3. Ach schön, dass du dabei bist.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber ein sehr hübscher Schnitt! Ich muss mir das Buch mal merken.
    Ich wünsche viel Erfolg und bin gespannt auf das Ergebnis!
    Katharina vom MMM-Team

    AntwortenLöschen