13 Dezember 2015

WKSA 4

Oh je!!!
Bei mir läuft es gar nicht gut.
Heute morgen nachdem ich die Ärmel eingesetzt hatte, dachte ich schon: hurra ich werde heute schon fertig. Aber bei der Anprobe mit dem Elastikband in der Taille musste ich feststellen, das Kleid sitzt bei mir überhaupt nicht gut. Am Vorderteil ist viel zu viel Stoff, und es "beult" unschön.
Es liegt daran, dass ich mit kleiner Oberweite nichts zum füllen habe.
Jetzt habe ich versucht Stoff von der unteren Rundung des Oberteils wegzunehmen und das auch bei den Seitennähten:



























Aber toll sieht es nicht aus.
Ich lege das unfertige Kleid heute Abend mal zur Seite.
In Gendanken bin ich schon bei einem Laurel Dress. Oder soll ich nicht doch lieber einen Rock nähen? Bei meiner Figur ist das viel einfacher als ein Kleid.

Rock Charlotte von République du Chiffon würde mich sehr reizen.
Aber ob ich das noch schaffe, vielleicht als Silvester-Rock...

Mal sehen was ich nächste Woche präsentieren werde. 

Und jetzt zurück zu den anderen Weihnachtskleidern.

 


 

Kommentare:

  1. Wie schade, dass es nicht so gut läuft, aber manchmal kommt nach einer kleinen Pause ja doch noch die richtige Idee. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  2. Dranbleiben und durchbeißen. Ein Probeteil wäre... (immer die guten Ratschläge hinten dran. Ich weiß ;) )

    Ich glaube, Deine Änderungen sind nicht ganz nach Lehrbuch, aber vielleicht bringen sie das gewünschte Ergebnis. Und nur das zählt.

    LG neko

    AntwortenLöschen